Übersicht über Projekte von Virgil Widrich

Darstellung aller Projekte in den unterschiedlichsten Formaten, wie zum Beispiel Filme, Ausstellungen, Installationen, Multimedia, Forschung, Publikationen und Arbeiten, die unter dem Dach der checkpointmedia bzw. im Zuge der Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst Wien entstanden sind. Praktisch alles – von 1980 bis heute.
Film, 2018

Light Matter

Ein Schwarz-Weiß-Film, bei dem man Farben sehen kann.
Film, 2018

tx-reverse 360°

20 Jahre nachdem Martin Reinhart und Virgil Widrich diese Filmtechnik erstmals in einem Kurzfilm einsetzten ("tx-transform", 1998), beschäftigen sie sich erneut mit der Frage, welche bisher ungesehene Welt bei der Vertauschung von Raum und Zeit entsteht, passenderweise gleich in einem Kino und in vollen 360°.
Publikation, 2018

The Future of Museums

Textbeitrag in "The Future of Museums", herausgegeben von Gerald Bast, Elias G. Carayannis und David F. J. Campbell: "Transforming Education and Labor in a Museum as a Model of the Future: Vacancies in the Future Museum".
Ausstellung, Multimedia, 2018

Vienna Design Week 2018 – Reise um mein Zimmer

Videoinstallation in Endlosschleife im ehemaligen Sophien hospital für die Vienna Design Week 2018.
Multimedia, 2018

tx-mirror

Die Echtzeitinstallation "tx-mirror" ist ein magischer Spiegel mit Kamera: Man kann sich selbst betrachten und die Gesetze eines Universums erforschen, in dem Zeit und Raum vertauscht sind.
Ausstellung, checkpointmedia, 2018

Sound of Music World Salzburg

Ausstellung in Salzburg über zentrale Lebensstationen der Familie Trapp, bekannt aus "The Sound of Music".
Drehbuch, Film

Micromeo

Animationsfilm, in Entwicklung für 2020+
Film, 2018

Nena & Dave Stewart: Be my Rebel

"Be my rebel", die erste Zusammenarbeit der beiden Musiklegenden Nena und Dave Stewart, wurde zu Nenas 40-jährigem Bühnenjubiläum uraufgeführt. Ausgezeichnet mit 35 internationalen Filmpreisen!
Bühne, Film, 2018

Icon Island – a live battle of pictures and sounds

Live-Mix von Bildern, begleitet von der Live-Musik-Performance des maltesischen Künstlers Sonitus Eco.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2018

Ästhetik der Veränderung – 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien

Die Ausstellung "Ästhetik der Veränderung. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien" wirft in zwei Teilen einen Blick zurück auf 150 Jahre Universitätsgeschichte und wagt gleichzeitig einen Ausblick in die Zukunft.
Ausstellung, 2017

Memory Palace

Die Installation "Memory Palace" reflektiert das Haus aus dem Film "Die Nacht der 1000 Stunden", welches digital gebaut und mit Hilfe von Rückprojektionen, Kulissen, Requisiten, Kostümen und Licht rund um die Darsteller für die Dreharbeiten zum Leben erweckt wurde.
Ausstellung, 2017

Side by Side

Medieninstallation im Rahmen der Ausstellung "ANALOG_DIGITAL. Media (Ex)changes" im METRO Kinokulturhaus.
Ausstellung, 2017

Ausstellung und Retrospektive "analog_digital – Die Dichotomie des Kinos"

Das Filmarchiv Austria zeigt anlässlich der Ausstellung "Analog_Digital. Media (Ex)Changes" in einer von Virgil Widrich kuratierten Retrospektive einen faszinierenden Querschnitt durch das nationale und internationale analog/digitale Kino.
Ausstellung, Multimedia, 2017

Vienna Design Week 2017 – Panzerschrank Potemkin

Der Filmregisseur und Multimediakünstler Virgil Widrich wandelt den Tresorraum einer ehemaligen Bank in eine Projektionsfläche für Raumprojektionen um.
Multimedia, checkpointmedia, 2017

Bankhaus Spängler Schaufenstercollage

Konzeption und Umsetzung einer facettierten Schaufenstercollage.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2017

The Essence17

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, Bühne, checkpointmedia, 2017

70 Jahre Marshallplan

Konzeption und Umsetzung der Jubiläumsveranstaltung.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2017

Circuit Training

Ausstellung der Klassen Art & Science und Ortsbezogene Kunst in Kooperation mit CERN, art@CMS und HEPHY.
Forschung, Universität für angewandte Kunst, 2019

Data Loam

Forschungsprojekt über Bedeutungszusammenhänge durch Kategorisierung und Indexierung.
Drehbuch, Film, 2016

Die Nacht der 1000 Stunden

Eine Familie, eine Nacht, ein Mord und eine verbotene Leidenschaft: Als die Familie Ullich zusammentrifft und ihre verstorbenen Vorfahren erscheinen, überschlagen sich die Ereignisse in ihrem Wiener Palais.
Film, 2016

Vienna table trip

Ein animierter Werbefilm für Wien, ausgezeichnet mit 24 internationalen Preisen bzw. lobenden Erwähnungen.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2016

The Essence16

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2016

[dis]placement – Information through Sound

 Jahresausstellung von Art & Science zum Thema "Information through Sound".
Publikation, 2016

"Bei den Fischottern in der Ebene und auf den Bergen" von Hans Widrich

Hans Widrich (geboren 1936) führt in seinen "biographischen Fragmenten für den Haus und Dorfgebrauch" durch sein Leben.
Ausstellung, checkpointmedia, 2016

Figaro Parallelo

Die raumgreifende Medieninstallation "Figaro Parallelo" erlaubt einen vergleichenden Blick auf sieben unterschiedliche Inszenierungen von "Le Nozze di Figaro".
Ausstellung, checkpointmedia, 2015

"Parallaxis" – Medieninstallation für die Ausstellung "Farbenrausch" im Leopold Museum

Medieninstallation für die Ausstellung "Farbenrausch – Meisterwerke des deutschen Expressionismus" im Leopold Museum Wien.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2015

The Essence15

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Drehbuch, Film, 2015

back track

Virgil Widrichs Kurzfilm ist ein 7-minütiger 3D-remix von Spielfilmen aus den 1950ern und 60ern, die auf Glasscheiben projiziert und in 3D abfotografiert wurden.
Forschung, Universität für angewandte Kunst, 2016

Apertus AXIOM: die erste quelloffene professionelle Filmkamera

Das von der EU (Horizon 2020) geförderte Projekt AXIOM entwickelt die erste open source Filmkamera.
Ausstellung, checkpointmedia, 2014

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

Die ARGE checkpointmedia Multimediaproduktionen AG / OMS Objektmanagement Service GmbH wurde als Totalunternehmer mit der Gestaltung, Errichtung und Einrichtung des neuen Museums beauftragt.
Forschung, Universität für angewandte Kunst, 2018

Die Zukunft der Leitwarte

Die Abteilung Art & Science an der Universität für angewandte Kunst führt das Projekt "Die Zukunft der Leitwarte" durch.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2014

The Essence14

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2014

Biosphere n+1

Ausstellung transdisziplinäres Stück in 3 Akten der StudentInnen von Art & Science an der Universität für angewande Kunst an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU).
checkpointmedia, 2014

Silhouette International – Film zum 50-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Silhouette International Schmied AG entstand ein fast dreiminütiger Animationsfilm, der die Zuseher auf eine schwungvolle Zeitreise durch die Geschichte der weltweit führenden Marke bei leichten Brillen führt.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2013

Crucial Experiments

Eine Ausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien im Rahmen der Vienna Art Week 2013.
Ausstellung, checkpointmedia, 2013

Experimenta Heilbronn – Musikschmiede

Im Auftrag der experimenta Heilbronn entwickelte und realisierte checkpointmedia eine neue Musikschmiede mit drei Studios.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2013

The Essence13

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2013

14/16, on-site research

Micro-Ausstellungen an 6 Orten von StudentInnen von Art & Science an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Publikation, 2012

Hundert Jahre Kupelwieser auf dem Mönchsberg

"Eine kleine Haus- und Familiengeschichte" von Hans Widrich.
Bühne, Drehbuch, 2012

Black Cat/New Angels

Musiktheaterproduktion für einen Tenor, zwei Tänzer und Barockensemble nach der Novelle "The Black Cat" von Edgar Allan Poe.
Ausstellung, checkpointmedia, 2012

Naturhistorisches Museum Wien – Meteoritensaal

Für die Wiedereröffnung der weltweit größten und ältesten Meteoritenschausammlung 2012 wurde die umfassende Sammlung an außergewöhnlichen Exponaten behutsam mit Medienstationen, interaktiven Hands-on-Stationen und Animationen erweitert.
Vortrag, 2012

Die Nacht der Avantgarde - Filme anders sehen

Die ORF Kultur zeigt anlässlich der 50. Viennale Schätze des österreichischen Avantgarde-Films von mittlerweile fünf Generationen. Präsentiert wird die Nacht des österreichischen Avantgarde-Films von Filmemacher Virgil Widrich.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2012

The Essence12

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, checkpointmedia, 2012

Erste-Campus-Schauplatz – Besucherzentrum für das neue Headquarter der Erste Group

Besucherzentrum "Erste-Campus-Schauplatz" über das zukünftige Headquarter der Erste Group auf dem Gelände des ehemaligen Wiener Südbahnhofs.
Forschung, Universität für angewandte Kunst, 2016

Flüssige Dinge/Liquid Things

Forschungsprojekt von Roman Kirschner über Materialien als Träger von Nachrichten.
Publikation, 2011

An envelope for arts, sciences, politics and us

Mixing realities and mediating myths & methods. Herausgeber: Valerie Deifel, Bernd Kräftner, Virgil Widrich.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2011

Things that talk

Ausstellung der Universität für angewandte Kunst/Art & Science im Naturhistorischen Museum Wien anlässlich der Vienna Art Week 2011.
Publikation, checkpointmedia, 2011

Inszenierung und neue Medien – 10 Jahre checkpointmedia: Konzepte, Wege, Visionen

Neben einem Überblick über die Projekte von checkpoinmedia der Jahre 2001 bis 2011 bietet das Buch "Inszenierung und neue Medien – 10 Jahre checkpointmedia: Konzepte, Wege, Visionen" Essays von führenden Akteuren der Gegenwart zum aktuellen Diskurs im Bereich von Medien, Erlebniswelten, Kommunikation und Internet.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2011

The Essence11

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Drehbuch, Film, 2011

warning triangle

Found-footage Filmcollage über die zerstörerische Dreiecksbeziehung zwischen einen Mann, einer Frau und ihrem Auto.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2011

Parameter{world} – parameters for every or no thing

Jahresausstellung der StudentInnen des Master-Lehrgangs "Art & Science Visualization" an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, checkpointmedia, 2010

Ausstellung "90 Jahre Salzburger Festspiele – Das große Welttheater"

Die Geschichte der Salzburger Festspiele als begehbare Raumskulptur mit unterschiedlichen Vermittlungsebenen im Salzburg Museum.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2010

The Essence10 – Hyperaktive Prototypen

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Drehbuch, Film, 2010

make/real

Eine surreale Montage aus Science-Fiction-Filmen über das öffentliche Bild des Roboters.
Ausstellung, checkpointmedia, 2009

Ausstellung "Linz. Stadt im Glück" – Europäische Kulturhauptstadt Linz 2009

Die Geschichte von Linz wurde anhand von verschiedenen, teils sehr persönlichen Perspektiven zu einem Haus mit vielen Zimmern ausgearbeitet.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2009

The Essence09 – Digital Traces

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2009

Alias in Wonderland

Ausstellung der Abteilung Digitale Kunst an der Universität für angewandte Kunst Wien im Freiraum/quartier21 Wien.
Publikation, Universität für angewandte Kunst, 2009

Katalog "Alias in Wonderland"

Katalog zur Ausstellung der Abteilung "Digitale Kunst" an der Universität für angewandte Kunst Wien im Freiraum/quartier 21 Wien.
checkpointmedia, 2008

Identity Film "Was macht die Erste Group einzigartig?"

Ein Animationsfilm über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erste Bank.
Ausstellung, Universität für angewandte Kunst, 2008

The Essence08 – Digitale Kunst

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien.
Ausstellung, checkpointmedia, 2008

Krones AG – Firmenmuseum

Das von checkpointmedia gestaltete Firmenmuseum präsentiert 50 Jahre Geschichte und technische Entwicklungen von Krones.
Ausstellung, checkpointmedia, 2007

Swarovski Kristallwelten – Neugestaltung 2007

Im Zuge der Neugestaltung der Swarovski Kristallwelten wurden 2007 weitere publikumswirksame Attraktionen konzipiert und umgesetzt.

Universität für angewandte Kunst Wien

Leitung des Masterlehrgangs "Art & Science" an der Universität für angewandte Kunst Wien.
Filmproduktion, 2006

Jeder siebte Mensch

Die Filmemacherinnen Elke Groen und Ina Ivanceanu haben zwischen 2002 und 2005 in drei chinesischen Dörfern zahlreiche Interviews geführt und das Alltagsleben filmisch dokumentiert – ohne jede Zensur.
Ausstellung, checkpointmedia, 2006

Mozarthaus Vienna – Multimediale Ausstellung

Seit 27. Jänner 2006 (Mozarts 250. Geburtstag) wird im komplett sanierten Haus mit Wiens einziger originaler Mozartwohnung auf rund 1.000 m² und drei Stockwerken Leben und Werk des Musikgenies gewürdigt.
Ausstellung, checkpointmedia, 2005

Ausstellung – Palais Epstein

Auf fünf Medienstationen mit hochformatigen 30-Zoll-Screens können die Besucher Texte, Bilder, Grafiken, Animationen und kurze Videoclips abrufen.
Ausstellung, checkpointmedia, 2005

Parlament Wien Besucherzentrum

Die Medienstationen im Besucherzentrum des Österreichischen Parlaments dienen zur Wissensvermittlung und sind in die Architektur integriert.
Ausstellung, checkpointmedia, 2005

Salzburg Museum – Sattler-Panorama

Das Original des Sattler-Panoramas wurde im Salzburg Museum dem Publikum wieder zugänglich gemacht und wird durch eine interaktive Station ergänzt.
Ausstellung, checkpointmedia, 2005

Hans-Moser-Ausstellung – Österreichisches Theatermuseum

Die Ausstellung Hans Moser über den beliebten Volksschauspieler war eine der erfolgreichsten des Österreichischen Theatermuseums.
Ausstellung, checkpointmedia, 2003

Swarovski Kristallwelten – Erweiterung 2003

Die von André Heller gestalteten Kristallwelten in Wattens, Tirol, wurden anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Swarovski 1995 eröffnet. Seitdem werden sie immer wieder erweitert und um weitere Attraktionen bereichert.
Ausstellung, checkpointmedia, 2003

Red Bull Hangar-7 – Multimediale Inszenierung

Umfassende multimediale Planung und Umsetzung des Hangar-7 von Red Bull am Salzburger Flughafen.
Ausstellung, checkpointmedia, 2003

Ausstellung "Erzbischof Paris Lodron" im Dommuseum Salzburg

checkpointmedia plante und erstellte für die Ausstellung "Erzbischof Paris Lodron (1619-1653), Staatsmann zwischen Krieg und Frieden" im Salzburger Dommuseum eine komplexe Projektionsinstallation und ein Informationsdisplay für den Eingangsbereich des Museums.
Drehbuch, Film, 2003

Fast Film

"Fast Film" ist eine Verfolgungsjagd durch Filmverfolgungsjagden, umgesetzt mit ausgedruckten und papieranimierten Found Footage Einzelbildern von Verfolgungsjagdszenen. Ausgezeichnet mit 36 internationalen Filmpreisen.
, 2007

Amour Fou Film

Im August 2001 Gründung der Amour Fou Filmproduktion GmbH gemeinsam mit Gabriele Kranzelbinder, Alexander Ivanceanu und dem Wiener Volksbildungsverein/Polyfilm.
Ausstellung, checkpointmedia, 2001

Museum Ladin – Medienstationen

Die Multimedia-Station "Geschichtspanorama"  vermittelt die Geschichte der Ladiner mit Videoanimationen und Audiokommentaren in vier Sprachen; der interaktive "Sprachatlas"  bringt den Besuchern die ladinische Sprache spielerisch näher.
Ausstellung, checkpointmedia, 2001

Niederösterreichische Landesausstellung 2001 – Medienstationen

checkpointmedia zeichnete für den Großteil der Umsetzungen der Medienstationen, sowohl für Hard- als auch Software, verantwortlich.
Drehbuch, Film, 2001

Linksrechts

Interviews mit Bady Minck, Ruth Beckermann, Hans Hurch, Peter Tscherkassky, Florian Flicker, Alexander Ivanceanu, Michael Kreihsl und Wolfgang Lehner zum Thema "links" und "rechts" in Film und Politik.

checkpointmedia GmbH – Multimediaproduktionen

Als einer der erfolgreichsten Vertreter der "Creative Industries Vienna/Austria" agiert checkpointmedia als konzeptive Schnittstelle zwischen Kunst/Kultur und Wirtschaft.
Drehbuch, Film, 2001

Copy Shop

Die Geschichte eines Mannes, der sich so lange verdoppelt, bis die ganze Welt nur mehr aus ihm besteht. Ausgezeichnet mit 37 internationalen Filmpreisen und nominiert für den Oscar 2001 als bester Kurzfilm.
Ausstellung, 2000

tx-transformator

Dieser relativitätstheoretische Filmautomat erlaubt dem Besucher erstmals einen Blickwinkel quer zur zeitlichen Abfolge seiner eigenen Bewegung einzunehmen und dabei das vertraute Verhältnis von Raum und Zeit in Echtzeit zu vertauschen.
CD-ROM, 2000

Hands on Media – CD-ROM

Eine CD-ROM als Leistungsportfolio des Multimedianetzwerks, aus dem später die checkpointmedia hervorgeht.
Drehbuch, Film, 2000

Heller als der Mond

Der erste Spielfilm von Virgil Widrich: Eine Komödie über Fremde in Wien: Italiener, Rumänen und Niederösterreicher.
Filmproduktion, 1999

webfreetv.com Kinospot

Kinospot für den Internet-Fernsehsender webfreetv.com, welcher im November 1999 in 65 österreichischen Kinos gezeigt wurde.
Ausstellung, 1999

100 Medienstationen für das Technische Museum Wien

Großbildprojektionen und Video-Loops, Hörstationen, interaktive Minikinos, abrufbare Videos, interaktive Terminals und Internet-Recherche-Stationen bereichern und ergänzen die Schausammlungen.
Drehbuch, Film, 1998

tx-transform

tx-transform ist eine Filmtechnik, welche die Zeit (t)- und eine der Raumachsen (x oder y) im Film miteinander vertauscht.
CD-ROM, 1997

Salzburger Festspiele – die CD-ROM

Die weltberühmten Salzburger Festspiele präsentieren sich und ihr Werk erstmals auf einer Doppel-CD-ROM.
CD-ROM, 1997

Mathe Trainer CD-ROM

Der "Mathe Trainer" auf CD-ROM.
CD-ROM, 1996

Robbi – Abenteuer auf CD-ROM

Der Kinderbuchbestseller "Robbi – ein Robbenbaby flieht zu den wilden Tieren" des Tirolers Günther Aloys als CD-ROM.
Filmfestival, 1995

Diagonale 1995 – Festival des österreichischen Films

Im Dezember 1995 findet die Diagonale, das Festival des Österreichischen Films, zum dritten und letzten Mal in Salzburg statt.
Filmfestival, 1994

Diagonale 1994 – Festival des österreichischen Films

Im Dezember 1994 findet die Diagonale, das Festival des Österreichischen Films, zum zweiten Mal in Salzburg statt.
Filmfestival, 1993

Diagonale 1993 – Festival des österreichischen Films

Die Diagonale, das Festival des Österreichischen Films, findet 1993 erstmals in Salzburg statt.
Ausstellung, 1992

100 Objekte dieser Welt/100 Objects to represent the world

Ausstellung von Peter Greenaway anläßlich der 300 Jahr Feier der Akademie der bildenden Künste Wien in der Hofburg Wien, im Semper Depot und in der Akademie der bildenden Künste.
Filmfestival, 1987

Classic Films – Filmverleih

Im Mai 1987 wird der Filmverleih "Classic Films" gegründet, der sich um den Vertrieb von künstlerisch wertvollen Filmen bemüht.
Drehbuch, Film, 1985

Vom Geist der Zeit

Ein Genre-mix aus Action, Horror und Science-fiction Film, der in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft spielt.
Drehbuch, Film, 1982

Monster in Salzburg

Ein gigantisches Insektenmonster verwüstet Salzburg. Ein ödipales Drama.
Drehbuch, Film, 1981

Auch Farbe kann träumen

Zeichentrickfilm des damals 13jährigen Virgil Widrich über einen Mann und einen kleinen Wurm auf der Flucht vor der Umweltzerstörung.
Drehbuch, Film, 1980

3 mal Ulf

Dokumentarfilm über den Kärntner Spiegelkünstler Arnulf Komposch.
Drehbuch, Film, 1980

Gebratenes Fleisch

Kriminalfilm: Eine Frau wird in einem Gasthaus ermordet und den Gästen serviert.
Drehbuch, Film, 1980

My Homelife

Dokumentation über das alte Haus der Familie Widrich.
Film, 1980

Gusti Kupelwieser

Dokumentation über Gusti (Auguste) Kupelwieser (1907-1987), die Großmutter des Regisseurs.